Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Das war ein toller Kurs! - That was a wonderful Live Workshop!

Das war ein gelungener Live-Kurs mit einer tollen Truppe in Saarbrücken!
Mit sechs superlieben Frauen haben wir uns von Freitag bis Sonntag in insgesamt ungefähr 25 Stunden die Möglichkeiten und Regeln des Swing-Strickens erarbeitet, ganz entspannt, an einer Live-Version von Kursbaustein 3.
Hart gearbeitet, viel gelacht, auch eine Menge sehr Persönliches beredet .... da ist innerhalb von 3 Tagen eine Menge passiert! Und wunderschöne Schals werden das - die werdet ihr bestimmt demnächst in der Ravelry-Gruppe sehen. Da entstehen drei mittelgroße Schals aus Zitron Unisono bzw. Schoppel Zauberball 6fach und drei große Tücher aus Zitron Nimbus, ich bin selbst ganz gespannt, wie die sich weiter entwickeln!
Danke an alle Teilnehmerinnen - es war richtig schön mit euch!
It was a wonderful live workshop with a great group in Saarbrücken!
From Friday to Sunday six wonderful women worked together on the principles and possibilities of Swing-Knitting, about 25 hours long. We did that on a live version of Workshop 3.
We worked hard, laughed a lot, did a lot of talking even on very personal themes ...... there really happened a lot within those three days! And there will be beautiful shawls soon to be seen in our Ravelry group. Three will be medium sized with Zitron Unisono and Schoppel Zauberball 6ply, and three will become really big shawls with Zitron Nimbus. I too am looking forward to seeing them evolve!
Thank you to all group participants - it was a wonderful time with you!

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Saarbrücken - ich komme! - Saarbrücken - I'll come!

Morgen geht's los - zu einem tollen Swing-Stricken Livekurs in Saarbrücken!
Der findet hier statt: im "Raum für Kreative"s von Jawolle.
Ich freue mich riesig auf ein anregendes, spannendes, entspannendes Wochenende mit lieben Menschen und einer Menge Spaß!
Als Vorbereitung dazu habe ich dann den Kursbaustein 3 bis jetzt fast 2mal hintereinander gestrickt, auf dem Foto bin ich mit der 14. Strophe (von 18) des zweiten Durchgangs gerade fertig :).

Tomorros I'll go to Saarbrücken, to a great live workshop on Swing-Knitting!
This will  take place in the "Creative Room" of Jawolle.
I'm looking forward to an exciting, thrilling, relaxing weekend with nice people and a lot of fun!
As a preparation I swing-knitted Workshop 3 nearly twice up to now, on the photo you can see 14 of 18 stanzas of the second repeat.

Das wird ein Riesenteil mit 5 Durchgängen von Kursbaustein 3 - 250 Maschen und 250 Doppelreihen, und rumherum kommt zum Abschluss eine Biese.
Das Material ist Fundus von Atelier Zitron und Bottone von Atelier Zitron, zwei (leider) Auslaufgarne mit 100 m/50 g reine Merinowolle, die sich wunderbar stricken und hinterher traumhaft fusselfrei und völlig gleichmäßig in Länge und Breite in der Waschmaschine filzen lässt. Gefilzt wird das Teilchen dann wohl so 150 x 150 cm groß sein .... ihr werdet's sehen!

This will become a very large piece of knitting with 5 repats of workshop 3 - 250 stitches and 250 double rows, and all around I'll finish with a tuck.
The material I used is Atelier Zitron Fundus and Bottone, two yarns that will expire soon (alas!). 100 m/ 50 g finest Merino wool that knits fast and easy and will be felted afterwards. The yarns felt nicely and evenly in lemgth and breadth in the washer without fuzzing. The felted piece will be about 150 to 150 cm ..... you'll see!

Was das werden soll? Eine Baby- und Krabbeldecke für Ben!
Ich darf ihn euch schonmal zeigen.  Und das IST Ben - für so ein demnächst (17.12.) Neugeborenes ist das Beste gerade gut genug :)!

You ask what this will become? A baby and crawling afghan for Ben!
I am allowed to already show him to you. This IS Ben - for a soon to be newborn (17.12.) the best will just suffice :)!







Kiki, seine Mama, versorgt am Wochenende auch meine Fellnasen - bei denen und auch bei mir ist noch lange nicht wieder Normalität eingekehrt ..... Benji rennt suchend und völlig desorientiert durch die Gegend ohne seine Frau Sheila, die eindeutig sein Leithund war. Und Krümel trauert auf Sheilas Stammplatz.

Kiki, his Mom, will take care of my fur noses this weekend. With them and with me normality is far from returned ..... Benji runs searching disorientedly around without his spouse Sheila who was his lead dog. Krumel mourns on Sheila's favorite place.





Zum Wochenende aber auch ein positives Katzenfoto: Nach dem Tierarztbesuch und dem anschließenden Wieder-Heimkommen ist Bibi endlich ganz hier angekommen, als wär sie immer schon hier gewesen!

Schönes Wochenende! Bis Dienstag!

But one positive cat photo for the weekend: After visiting the vet and coming back here Bibi has finally completely arrived, as if she had always lived here!

Have a nice weekend! Til Tuesday!

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Birgit's Himmelstagebuch - Birgit's Sky Journal

Als wir bei Birgit waren, haben wir den zweiten Teil ihres Himmeltagsbuches auf einen Keilrahmen gezogen.
Ein beeindruckendes Projekt!
Für jeden Tag diesen Jahres nimmt sie morgens gegen 9 Uhr den Himmel auf und entscheidet dann aufgrund der im Himmel enthaltenen Farben, welche Farbe die Strophe des heutigen Tages bekommt. Mehr zu diesem Mega-Projekt findet ihr hier unter ihren Ravelry Projekten, und mehr von Birgits beeindruckenden Kunstwerken könnt ihr hier auf ihrer Fadenzaubereien Homepage bewundern.
Teil 1, die Monate Januar bis März, hingen schon an der Wand. Und wir haben dann geholfen, das große Mittelstück dieses Tryptichons mit den Monaten April bis September auf einen Keilrahmen zu ziehen.
Der dritte Teil mit den Monaten Oktober bis Dezember ist dann derzeit in Mache :).

video
When we visited Birgit, we also made the finishing for the second part of her Sky Journal.
What an amazing project!
Every day of this year she takes a sky photo about 9 a.m.. The colours of the real sky at this time edcide which color the stanza of the day will get. More about this mega project you find with Birgit's Ravelry projects and more about Birgit's impressive pieces of art you can adore here on her Fadenzaubereien homepage.
Part 1 of the tryptichon, the months January to March, she had already framed. We helped to mount the big middle part with the months April to September onto a frame. The third part with October to December is still in making.

Montag, 22. Oktober 2012

Goodbye Sheila!



Liebe Sheila,
heute morgen bist du über die Regenbogenbrücke gegangen – keiner hat damit gerechnet, dass dein kleines großes Herz einfach zu schlagen aufhört. Wir waren alle so froh, dass es dir wieder besser ging. Du hast gestern wieder gefressen, dich gefreut und mit dem Schwanz gewedelt. Du warst sogar wieder wachsam und hast wieder ganz normal an unserem Leben teilgenommen. Du hast dich in die Sonne gelegt und sogar wieder beim Essen gebettelt.
Jetzt bist du bei denen, die diesen Weg vor dir gegangen sind: bei deinem Tronko und bei Laura, in einem Land, wo es nie regnet und nie gewittert, wo du dir unter deinem Lieblingsbaum eine neue Kuhle buddeln kannst und alle beschützen kannst, die du lieb hast.
Wir werden dich sehr vermissen! Und die schönen Erinnerungen an zwölf gemeinsame Jahre bleiben. Danke!

Dear Sheila,
this morning you went over the Rainbow Bridge – nobody expected that your little big heart simply stopped to beat. We were so happy that you felt better. Yesterday you eat again, you were happy and wagged your tail. You even were watchful again and took your part in our live, such as normal. You enjoyed the sun and even begged for scraps when we had lunch.
Now you are with those who went this way before you: you are with your beloved Tronko and with Laura, in a land where is never rain, thunder and lightning. There you can dig yourself a new hollow under your favorite tree and watch all those that you love.
We will miss you! And all the positive times of twelve years that we spent together I will lovingly remember. Thank you! 


Turbulentes Wochenende - Turbulent weekend

Eigentlich sollte das ein ruhiges Wochenende mit entspanntem Stricktreff werden ...... und das Stricktreffen gestern war wirklich sehr schön und entspannend!

Well, it should have been a relaxed weekend with a relaxing Stricktreff   ..... and the Stricktreff yesterday was really wonderful!




 

Und dann waren wir dann am Freitagabend und Samstag notfallmäßig mit Sheila beim Tierarzt wegen einer schweren Gebärmutterentzündung und haben gestern 2 Stunden lang versucht, die Antibiotika-Tablette mit allen Tricks in die Hündin zu bekommen ...... Heute geht's ihr wieder deutlich besser, laut Tierarzt ist sie übern Berg! Und ich bin nur noch am Waschen und Putzen .....

On Friday evening and Saturday we had to visit the emergency vet with Sheila - a very bad pyometra! Yesterday we tried for 2 hours to get the antibiotic pill into the doggie ...... Today she is much better, the vet says she's out of the woods! And I am washing and cleaning .......

Habe dann am Samstag gleich Bijou zum Erst-Checkup und Chippen mitgenommen, die sich von Kiki hat überlisten und einfangen lassen, ansonsten war hier nur beim Wort "Tierarzt" gänzlich katzenfreie Zone :). Dass sie den ganzen Weg gejammert hat, brauche ich glaub ich nicht zu erwähnen .....
Heute durfte Bibi dann mit, die sich von Philipp hat überlisten lassen, Erst-Checkup, Chippen ---- die hat vor lauter Angst dann gleich sich, den Container und dann auch noch den Tierarzttisch eingesaut und geschrieen wie am Spieß .....

On Saturday, I took my chance to take Bijou to the vet as well, to get her first checkup and a microchip - though the word "vet" produced my home to a completely pet-less zone, Kiki was able to catch her in the garden. I need not tell you that she wailed all the way ....
Today Bibi  came with us - Philipp could surprise and outsmart her - first checkup, microchipping ------ she was so afraid that she must leave us that she made a mess of herself, the container and the vet table .... and she screamed all the way to the vet and back ......

Und Nachbarkater Mütze liegt jetzt in Narkose, weil der gestern richtige Erstickungsanfällt hatte und ihm wahrscheinlich irgendwas im Rachen steckt, wo man ohne Narkose nicht rankommt ......
Neighbour tom Mütze is now in narcotic sleep. He had choking fits yesterday and probably something sticks in his throat that cannot be removed without anasthesia .....
 Na dann, für heute schönen Gruß aus dem Lazarett!

 Greetings from the animal hospital!


Samstag, 20. Oktober 2012

Stolz und Vorfreude - Pride and Anticipation



Schaut mal, was ich Tolles geschenkt bekommen habe!
Eine richtige Strickzeugkiste mit handgebrannten Katzen darauf!
So was Wunderschönes ........ nochmal ganz lieben Dank an Eva und Harry!!!!!

Look, what a wonderful present I got!
A real wooden knitting  box with handmade kitties on it!
It is sooooo gorgeous ...... special thanks to Eva and Harry!!!!!!!!

Und wenn man den Deckel aufmacht, guckt einen ein süßes Igelchen an - und das Strickzeug, was wir bei Birgit gemeinsam ausgetüftelt haben ....

If you open the lid, a cute hedgehog looks at you - and the knitting we fiddled about at Birgit .....












Baby-Stiefelchen, voll geswingt! Birgit hat die spezielle Konstruktion ausgetüftelt, und Eva und ich haben es dann zu einer nachstrickbaren und beschreibbaren Variante weiterentwickelt - da gibt's dann also demnächst eine Anleitung zu ....... Aber erstmal muss ich den zweiten dazu stricken und durch die Lochreihe noch Icord-Bindebändchen einziehen, dann gibt's neue Fotos ..... Und dann nochmal für die Anleitung .....

Baby Booties, completely swing-knitted! Birgit has unvented the special construction, and Eva and I made this explainable variation - there will be a pattern in some time ..... But first I have to finish the second booty and make some I-cord for the eyelet row to fasten them, then I'll show you new photos ..... And then everything once again for the pattern ......

Wer meine Fotos genauer angeguckt hat - Kiki ist schwanger, am 17.12. soll Ben in unsere Welt geboren werden. Da wird es dann also in Zukunft "so nebenbei" einiges an Babyzeugs hier geben - und dann später natürlich auch als Anleitung! Zur Zeit swinge ich gerade den Kursbaustein 3 mehrfach hintereinander, um eine schöne kuschelige Babydecke zu machen und als Vorbereitung auf den Kurs, den ich am nächsten Wochenenende in Saarbrücken geben werde - Foto kommt, sobald man richtig was erkennen kann!

Those who have watched my photos will have seen that Kiki is pregnant. December 17th Ben will be born. So you can look forward to some more baby things side trips here - and later there will be patterns for those things° I am just working on Workshop 3 several times one after another to make a cuddly baby blanket. This is also my preparation for the Live Workshop in Saarbrücken next weekend - I'll show you a photo as soon as it is large enough that you can see something!

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Katzisches - Kitty news

Was sagte Eva, als ich ihr meine Foto-Apparatur gestern zeigte? "Oh, eine Katzenhöhle mit Beleuchtung!" - Na ja, Paul sieht das ähnlich und hat sich gerade von schmuseweicher Merinowolle erhoben .....
What did Eva tell me when I showed her my photo technique yesterday? "Oh, a cat bed with lighting!" - okay, Paul sees it just that way, he just got up from sleeping on cosy cuddly Merino wool ....
Batsy kuriert immer noch ihren Schnupfen aus - man beachte die quietschrote Nase! Manche Leute haben ja Angst, sich bei Tieren Krankheiten zu holen - komisch, hier funktioniert das immer andersrum: kaum bin ich krank, haben sich mindestens zwei der Fellnasen angesteckt!
Batsy is still curing her cold - look at this red nose! Some people are afraid to catch illness from animals - here this works just the other way: If I am ill, at least two kitties are sneezing a few days later!



Und dieses Fellknäuel mit 2 Köpfen sind die beiden Neuen - denen geht's bestens und beide fühlen sich jetzt richtig wohl hier! Bijou ist den halben Tag im Garten, bei jedem Wetter, den Rest des Tages bis auf einige kurze Schlafenspausen möchte sie dann auf dem Schoß gekrault werden. Und Bibi hat sich auch endlich entschieden, mit uns hier zu leben. Sie ruft, damit ich komme und sie kraule, und sie kommt mittlerweile auch zu mir aufs Sofa! Und heute morgen kam sie mir und dem Fressnapf zum ersten Mal aus dem Garten entgegen!
And this furry ball with 2 heads are the new kitties - they are fine and both are enjoying their new home now! Bijou loves to spend half the day in the garden no matter what the weather is. The remaining time she wants to sit on my lap and be petted - just some short naps inbetween. Bibi has finally decided to live with us. She calls for me to serve and pet her, and she visits me on the sofa. This morning she  greeted me and the feeding bowl the first time coming in from the garden!



Mittwoch, 17. Oktober 2012

Zitronen-Häppchen :) - Zitron appetizer :)

Natürlich haben wir letzten Freitag auf dem Hinweg zu Birgit einen Abstecher nach Zitron gemacht, lag doch fast auf dem Weg! :)
Schöööööööööööne neue Farben gibt's demnächst!!!!

We didn't miss to make a side trip to Atelier Zitron on our way to Birgit, last Friday - it was almost on the way :)!
Gorgeous colors will come soon!!!!!!!

in Unisono



 und in Filigran / and in Filigran



Ich hab denn auch gleich mal die Probefotos für meine Workshop-Fotos an diesen kleinen Schönheiten geübt, mit großer Apparatur ..... EIGENTLICH ist das mein Esstisch .......

I used the little beauties to make test shots for the Workshop photos with big equipment ....
NORMALLY this is my dining table .....

Dienstag, 16. Oktober 2012

Toll war's in Barum! Trotz über 8 Stunden Hinfahrt (für 400 km)  mit gebrochener Rippe (autsch bei jeder Kurve und jeder Bodenwelle) hat es sich wieder richtig gelohnt - es war herrlich entspannend, ein richtiger Kurzurlaub in der Barumer Oase!

Was wir gemacht haben?
Na klar, gestrickt, getüftelt, Birgits großes Himmelbild aufgezogen, viel geredet, supergut gegessen :), bei tollem Wetter Außenfotos mit Brunhilde gemacht und einfach eine Menge Spaß gehabt! Und auf der Rückfahrt einen traumhaft schönen Sonnenuntergang bewundert.
Danke an Birgit fürs Organisieren und an alle, dass es so ein wunderschönes Wochenende geworden ist!
The trip to Barum was GREAT! Though the way to Birgit (8 hours for 400 km with a broken rib that commented on every curve and every bump) wasn't fun  - it was worth it! The weekend was so relaxing and inspiring and a real short holiday in Birgit's Barumer Oase!
How we spent the time? Knitting, experimenting, talking, finishing Birgit's wonderful Sky Journal Wallpicture, eating excellently :). We could make some designs pics with Brunhilde outside, and we had a lot of fun! And on the was back we watched a beautiful sunset.
Thank you to Birgit for organizing and to all of you for a wonderful time!

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Bis Montag! Til Monday!

Eigentlich wollte ich heute ja etwas ausführlicher schreiben ......
Aber jetzt (00:12)  habe ich endlich alles für das Strickwochenende bei Birgit zusammen: die bisher fertigen Kleidungsstücke fürs Buch, die bisher fertigen Anleitungen, das Korrekturexemplar für Kursbaustein 7, Garn für unser Wochenend-Projekt, Garn gewickelt für das Auf-dem-Weg-Projekt, Stricknadeln, Sicherheitsnadeln, meine Einkaufsliste für Zitron (wir fahren auf dem Weg dort vorbei ....) - und ich bin FERTIG!!!!!
Deshalb nur ein kurzer Gruß: schönes Wochenende für euch - ich werde das garantiert haben :)!

My plan was to write something more today ..... but NOW (00:12 a.m.) I am just ready with my weekend preps. We are going to spent a weekend with Birgit, and I have packed: the finished garments for the new book, the pattern instructions as far as I'm finished, Workshop 7 for corrections, yarn for the weekend project, yarn wound in balls for my on-the-way-project, knitting needles, safety pins, my shopping list for Atelier Zitron (we'll drop in on our way ....) - and now I'm done!!!!!
So - just a short note: Have a wonderful weekend - I'll certainly have one!



Dienstag, 9. Oktober 2012

und noch'n toller Teststrick - another beautiful test knit

Nachdem ich gestern einen superschönen Abend mit Ines verbracht habe, hat sie mir heute die Fotos von ihrem Teststrick geschickt - ich bin total begeistert! DANKE!!!!!!!
Der Pullunder wird auch eines der Modelle für's neue Buch, und einen richtigen Namen hat er auch noch nicht :).
Ines ist Wollgewusel auf Ravelry und hat ganz tolle Sachen gemacht - Gucken lohnt sich!
Yesterday I spent a wonderful evening with Ines, and today she sent me the photos of her test knit. It is so beautiful! THANK YOU!!!!!!
This jumper will be one of the designs for my new book - it still doesn't have a real name :).
Ines is Wollgewusel on Ravelry, she has made lovely knits - take a look!

Sonntag, 7. Oktober 2012

Rondo Unisono

Diese blöde Grippe hat mich echt nach hinten geworfen! Und von wieder fit bin ich noch ein ganzes Stück entfernt - zur Zeit ist noch offen, ob diese heftigen blöden Schmerzen im Rippenbogen "nur" eine durchs Husten gebrochene Rippe oder eine leichte Rippenfellentzündung sind .....
Aber Schreiben geht zumindest wieder etwas! Deshalb muss ich euch unbedingt noch zwei Fotos vom letzten Stricktreffen zeigen.

 This nasty cold really threw me back! And I'm still a while from healthy - now the experts don't know whether the aching ribs are "just" a broken rib that is broken by heavy coughing or a little pleuritis ....
But I can write again a bit. So I can show you two photos from the last Stricktreff.

Das oben ist Brigittas Teststrick von meiner Rundjacke, ganz in Zitron Unisono. Und Fehler in der Anleitung hat sie auch schon gefunden, klasse!

The upper photo shows Brigitta's testknit of my round cardigan, completely in Zitron Unisono. And she already found some mistakes in the instruction, great!
 
Sabine hat dann mal die Sanduhr (Arbeitstitel!) angezogen.
Sabine tried on the Hourglass Jumper (that's only the working title!).
 

Und ich lass es weiter ruhig angehen, schließlich will ich so schnell wie möglich wieder richtig fit sein!

And I try to keep calm to get well as as soon as possible!